Erdnussbutter-Cups

by Klaraslife

This post is also available in english.
Süß und vollgepackt mit Erdnussbutter! Leckere Erdnussbutter Cups mit Schokolade. Ich liebe dieses Kombination und bei Erdnussbutter kann ich (Kathrin) mich sowieso nie zurück halten. Leider sind ja oft in gekauften Erdnussbutter Cups eine Vielzahl an Zutaten drin, die man gar nicht braucht bzw. essen will.Für dieses Rezept braucht ihr nur 5 Zutaten: natürliche 100%ige Erdnussbutter, dunkle (milchfreie) Schokolade, Kokosöl, Ahornsirup oder Honig und eine Prise Salz.

Erdnussbutter Cups
Erdnussbutter Cups

Mehr leckere Rezepte-Ideen mit Erdnussbutter!

Erdnussbutter Cups

130 g dunkle Schokolade, gehackt (vegan)
1 EL Kokosöl, geschmolzen
Füllung
100 g natürliche Erdnussbutter
3 EL Ahornsirup oder Honig
2 EL Kokosöl
Meersalz

6 Papierformen in die Muffinform legen.
Schokolade mit dem Kokosöl in der Mikrowelle schmelzen lassen.
1-2 TL geschmolzene Schokolade in die Form geben und durch etwas rütteln verteilen. 5 Minuten in das Gefrierfach stellen.
Erdnussbutter, Kokosöl, Sirup und etwas Salz in einen Topf geben und erwärmen. Oder für 15 Sekunden in die Mikrowelle stellen.
Nun die Erdnussbuttermasse auf die gefrorene Schokolade geben und weitere 5 Minuten in das Gefrierfach stellen.
Anschließend mit der restlichen geschmolzenen Schokoladen die Erdnussbuttermasse bedecken und 30 Minuten ins Eisfach stellen. Wer mag bestreut jeden Cup mit etwas Meersalz.
Im Kühlschrank für 5 Tage aufbewahren und für einen längen Zeitraum, 1-2 Monate, im Eisfach aufbewahren.

Erdnussbutter Cups
Erdnussbutter Cups

Viel Spaß beim nachmachen der Erdnussbutter Cups. Über einen Kommentar am Ende des Blogbeitrages würden wir uns wie immer freuen! Mehr Rezepte!

Für Instagram: Markiere dein Bild mit @KLARASLIFE auf Instagram & verwende den Hashtag #Klaraslife. Somit verpassen wir keinen Beitrag von euch. Wir freuen uns auf eure Kreationen.

Erdnussbutter Cups

4.17 von 6 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 35 Minuten
Kochdauer: 2 Minuten
Arbeitszeit: 37 Minuten
Portionen: 6 Stück
Autor: Klaraslife
Erdnussbutter Cups ganz einfach zuhause selber machen! Ihr braucht nur 4-5 Zutaten.
Rezept-Update von 2018!
Drucken
Umrechnungstabelle für Backformen

Equipment

  • Muffinform
  • Muffinpapierförmchen

Zutaten

  • 130 g dunkle Schokolade gehackt (vegan)
  • 1 EL Kokosöl geschmolzen

Füllung

  • 100 g natürliche Erdnussbutter
  • 3 EL Ahornsirup oder Honig
  • 2 EL Kokosöl
  • Meersalz

Anleitungen

  • 6 Papierformen in die Muffinform legen.
  • Schokolade mit dem Kokosöl in der Mikrowelle schmelzen lassen.
  • 1-2 TL geschmolzene Schokolade in die Form geben und durch etwas rütteln verteilen. 5 Minuten in das Gefrierfach stellen.
  • Erdnussbutter, Kokosöl, Sirup und etwas Salz in einen Topf geben und erwärmen. Oder für 15 Sekunden in die Mikrowelle stellen.
  • Nun die Erdnussbuttermasse auf die gefrorene Schokolade geben und weitere 5 Minuten in das Gefrierfach stellen.
  • Anschließend mit der restlichen geschmolzenen Schokoladen die Erdnussbuttermasse bedecken und 30 Minuten ins Eisfach stellen. Wer mag bestreut jeden Cup mit etwas Meersalz.
  • Im Kühlschrank für 5 Tage aufbewahren und für einen längen Zeitraum, 1-2 Monate, im Eisfach aufbewahren.
Wir freuen uns über deine Kreationen!Markiere dein Bild mit @Klaraslife und verwende den Hashtag #klaraslife! So verpassen wir keinen Beitrag von Dir.

Notizen

  1. Vor dem servieren 5-10 Minuten aus dem Gefrierfach holen.

Wenn ihr bei Pinterest seid, folgt uns gerne!

Hinweis: ©klaraslife. Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, bitte verlinke diese Seite. Diese Seite beinhaltet Affiliate Links, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte die ich selbst nutze, von denen ich überzeugt bin oder die zu meinen Lesern passen. Vielen Dank, dass Ihr Klaraslife unterstützt.


0

You may also like

1 comment

Healthy Chocolate Peanut Butter Cup - Klara`s Life 15. November 2018 - 19:29

[…] Deutsch […]

0
Reply

Leave a Comment

Recipe Rating