Rosenkohl Nudelauflauf mit Tofu & Brokkoli

by Klaraslife

This post is also available in english.Rosenkohl Nudel AuflaufHallo! Heute gibt es einen leckeren und einfachen Rosenkohl Nudel Auflauf. Denn oft haben wir noch junges Gemüse zu Hause und überlegen uns gerne ein neues Rezept. Darin finden sich dann zumeist die verschiedenen Gemüsesorten wieder. Diesmal haben wir uns ein bisschen an der Farbe Grün orientiert.

Wir hoffen ihr findet Gefallen am bunten kochen, lasst es euch also schmecken. Und hinterlasst uns gerne einen Kommentar. Vielen lieben Dank

Was brauche ich für einen Nudelauflauf

Nudelaufläufe stehen hoch im Kurs und sind in der Regel schnell gemacht.

  1. Man braucht Nudeln und für Aufläufe eigen sich am besten kurze Sorten, wie Fusilli, Farfalle, Rigatoni, Girandole, Gemelli oder Torchietti.
  2. Dann unterschiedliche Gemüsesorten Zucchini, Tomate, Aubergine, Karotten, Pilze, Fenchel etc. Diese werden mit Zwiebeln, Knoblauch und Kräutern (Thymian, Rosmarin, Oregano, Petersilie, Fenchelsamen, Kurkuma…) angebraten.
  3. Eine leckere Sauce: Béchamelsauce, Tomatensauce oder eine cremige Gemüsesauce (Kürbis, Blumenkohl etc.)
  4. Die Zutaten werden alle miteinander vermengt und in eine Auflaufform gegeben. Mit Käse bestreuen und backen.
Rosenkohl Nudel Auflauf
Rosenkohl Nudel Auflauf

Rosenkohl Nudel Auflauf

150g kurze Nudeln, wie Fusilli, Girandole
250g Rosenkohl, geviertelt
150g Brokkoli
100g Kaiserschoten, in Stücke geschnitten
2 Frühlingszwiebeln, weißer Anteil gehackt / grün in Ringe
1 kleine Zwiebel, in Halbringe
1/2 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
frische Muskatnuss
Pfeffer
Meersalz
eine Msp. Rohrzucker
150g würzigen Hartkäse
150ml Hafermilch
125ml Wasser
50ml Weißwein
1 Eigelb
Zitronenabrieb
2EL Dinkelmehl
90g geräucherten Tofu, in kleine Würfel geschnitten

Rosenkohl säubern und vierteln.
Brokkoli in kleine Röschen teilen und mit dem Rosenkohl blanchieren.
Nudel nach Packungsanleitung al dente garen, abgießen und beiseite stellen.
Sauce
In einem Topf das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch und den gehackten, weißen Anteile der Frühlingszwiebel darin anrösten. Zucker, Muskatnuss, Pfeffer und Meersalz dazugeben.
Dann 2 EL Mehl dazugeben und anrösten. Mit heißem Wasser ablöschen, rühren und die Milch dazugeben.
Kurz aufkochen lassen und den geriebenen Käse unter stetem rühren dazugeben.
Die in Halbringe geschnittene Zwiebel dazugeben kurz mit kochen.
Vom Herd nehmen, mit Zitronenabrieb würzen und nun das Eigelb unterrühren, beiseite stellen.
Auflauf
Die Nudeln mit dem blanchierten Brokkoli, dem Rosenkohl sowie den Zuckerschoten und den grünen Anteil der Frühlingszwiebel mischen.
Alles in eine Auflaufform geben und die zuvor hergestellte Sauce darüber gießen. Mit den Tofuwürfeln bestreuen.
Bei 180 Grad Ober- und Unterhitze in den Backofen stellen und für ca. 30 Minuten backen. Nach 25 Minuten mit etwas geriebenem Käse bestreuen.
Dann 10 Minuten bei Oberhitze fertig backen. Auf Teller anrichten und mit einem bunten Salat genießen.

Tipp 1: verwendet auch andere Zutaten, wie Erbsen, grüne Nudeln, Grünkohl.
Tipp 2: reicht einen kleinen Beilagen-Salat dazu.
Tipp 3: Bei den Zitronen stets unbehandelte Waren verwenden.
Tipp 4: achtet auf gute Ausgangsprodukte. Euer Magen dankt es Euch.
Tipp 5: beim abreiben der Zitrone darauf achten das kein weißer Anteil mit verwendet wird. Da es sonst bitter wirdHast du diesen Rosenkohl Nudel Auflauf oder vielleicht auch ein anderes leckeres Rezept von uns ausprobiert? Dann hinterlasse uns doch gerne unten ein Kommentar das würde uns sehr helfen. Gerne kannst du auch dein Bild bei Instagram mit @Klaraslife markieren und den Hashtag #klaraslife verwenden. Somit verpassen wir keinen Beitrag und wir können dir einen Kommentar hinterlassen. Wir freuen uns auf dein Ergebnis.

Rosenkohl Nudel Auflauf

Rosenkohl Nudelauflauf mit Tofu & Brokkoli

0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochdauer: 40 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 5 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Autor: Klaraslife
Saftiger und einfacher Rosenkohl Nudelauflauf mit Tofu und Brokkoli. Der Nudelauflauf eignet sich auch idela als meal prep für die Woche.
Drucken
Umrechnungstabelle für Backformen

Zutaten

  • 150 g kurze Nudeln zb. Girandole oder Fusilli oder kurze breite Woknudeln
  • 250 g Rosenkohl geviertelt
  • 150 g Brokkoli
  • 100 g Kaiserschoten in Stücke geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln weißer Anteil gehackt / grün in Ringe
  • 1 kleine Zwiebel in Halbringe
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 4 EL Olivenöl
  • frische Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Meersalz
  • eine Msp. Rohrzucker
  • 150 g würzigen Hartkäse
  • 150 ml Hafermilch
  • 125 ml Wasser
  • 50 ml Weißwein
  • 1 Eigelb
  • Zitronenabrieb
  • 2 EL Dinkelmehl
  • 90 g geräucherten Tofu in kleine Würfel geschnitten

Anleitungen

  • Rosenkohl säubern und vierteln.
  • Brokkoli in kleine Röschen teilen und mit dem Rosenkohl blanchieren.
  • Nudel nach Packungsanleitung al dente garen, abgießen und beiseite stellen.

Sauce

  • In einem Topf das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch und den gehackten, weißen Anteile der Frühlingszwiebel darin anrösten. Zucker, Muskatnuss, Pfeffer und Meersalz dazugeben.
  • Dann 2 EL Mehl dazugeben und anrösten. Mit heißem Wasser ablöschen, rühren und die Milch dazugeben.
  • Kurz aufkochen lassen und den geriebenen Käse unter stetem rühren dazugeben.
  • Die in Halbringe geschnittene Zwiebel dazugeben kurz mit kochen.
  • Vom Herd nehmen, mit Zitronenabrieb würzen und nun das Eigelb unterrühren, beiseite stellen.

Auflauf

  • Die Nudeln mit dem blanchierten Brokkoli, dem Rosenkohl sowie den Zuckerschoten und den grünen Anteil der Frühlingszwiebel mischen.
  • Alles in eine Auflaufform geben und die zuvor hergestellte Sauce darüber gießen. Mit den Tofuwürfeln bestreuen.
  • Bei 180 Grad Ober- und Unterhitze in den Backofen stellen und für ca. 30 Minuten backen. Nach 25 Minuten mit etwas geriebenem Käse bestreuen.
  • Dann 10 Minuten bei Oberhitze fertig backen. Auf Teller anrichten und mit einem bunten Salat genießen.

Notizen

Tipp 1: verwendet auch andere Zutaten, wie Erbsen, grüne Nudeln, Grünkohl.
Tipp 2: reicht einen kleinen Beilagen-Salat dazu.
Tipp 3: Bei den Zitronen stets unbehandelte Waren verwenden.
Tipp 4: achtet auf gute Ausgangsprodukte. Euer Magen dankt es Euch.
Tipp 5: beim abreiben der Zitrone darauf achten das kein weißer Anteil mit verwendet wird. Da es sonst bitter wird.

Wenn ihr bei Pinterest seid, könnt ihr gerne dieses Bild pinnen.

Hinweis: ©klaraslife. Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, bitte verlinke diese Seite. Diese Seite beinhaltet Affiliate Links, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte die ich selbst nutze, von denen ich überzeugt bin oder die zu meinen Lesern passen. Vielen Dank, dass Ihr Klaraslife unterstützt.


0

You may also like

3 comments

Brussels sprouts pasta bake with tofu& broccoli - Klara`s Life 10. Januar 2020 - 18:01

[…] Deutsch […]

0
Reply
Rigatoni al forno mit Tofubolognese | vegetarisch - Klara`s Life 21. April 2020 - 12:25

[…] Rosenkohl Nudel Auflauf mit Tofu & Brokkoli […]

0
Reply
Was essen wir heute? - veganer Essensplan mit Rezeptideen für die ganze Woche KW 38 2020 - DieCheckerin.de 15. September 2020 - 09:34

[…] mit Quinoaboden nach diesem Rezept Dienstag: Rosenkohl Nudelauflauf mit Tofu & Brokkoli nach diesem Rezept Mittwoch: Kürbis Mac & Cheese nach diesem Rezept Donnerstag: Auberginen Gemüseschiffchen […]

0
Reply

Leave a Comment

Recipe Rating