Muschelnudeln mit Zuckerschoten & Oliven

by Klaraslife
Muschelnudel mit Zuckerschoten

This post is also available in english.Muschelnudel mit ZuckerschotenEin Rezept für ein ganz simples und schmackhaftes Nudelgericht mit wenigen Zutaten und dennoch lecker dürft ihr in den nun folgenden Zeilen erwarten. Muschelnudeln mit Zuckerschoten.
Wir verwenden hierfür eigentlich nur die Pasta und Basics, die fast jeder zuhause hat.
Wahlweise könnt ihr hier auch eine andere Gemüsesorte wählen oder auch ergänzen. Beispiele dafür listen wir am Schluss unter der Rubrik Tipps auf.
Also viel Spaß beim Kochen und Genießen.Muschelnudeln mit Zuckerschoten

Schnelle Nudelgerichte | Muschelnudeln mit Zuckerschoten

Dieses Muschelnudel-Rezept geht einfach und ist in 30 Minuten fertig. Eine schnelle, gesunde und ausgewogene Mahlzeit die auch Kindern lecker schmeckt. Solltet ihr keine Muschelnudeln finden, das Rezept klappt auch super mit anderen kurzen Nudelsorten wie: Penne, Rigatoni, Fusilli…

  • schnell gemacht
  • vegan
  • knackig
  • sättigend

Muschelnudeln mit Zuckerschoten & Oliven
170g Conchiglione (Muschelnudeln)
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 Möhren
120g Zuckerschoten
20-30 schwarze Oliven
1/2 TL getrockneten Thymian
1/2 TL Hibiskusblütensalz
1 EL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver
schwarzer Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Zimt
5 EL Olivenöl
150ml Wasser
50ml Rotwein
Prise Rohrzucker
Meersalz

Die Nudeln in Salzwasser und nach Packungsanleitung al dente garen, abgießen und beiseite stellen.
In einem großen, geeigneten Topf/Pfanne das Olivenöl erhitzen und die geschälten und in Halbringe geschnittenen Zwiebeln sowie den gehackten Knoblauch leicht anbraten. Nun mit dem Zimt, dem geriebenen Thymian, Pfeffer, Muskatnuss, Zucker und dem Paprikapulver bestäuben und kurz umrühren. Dann das Tomatenmark dazugeben kurz anbraten und mit dem Wasser ablöschen.
Die der Länge nach geviertelten und in kleine Stücke geschnittenen Möhren dazugeben, salzen und den Rotwein angießen. Das Ganze etwa 10 Minuten vor sich hin köcheln lassen. Jetzt die in Rauten geschnittenen und zuvor gesäuberten Zuckerschoten dazugeben und ca. 5 Minuten unter stetem rühren garen. Die Oliven und die Nudeln unterrühren, abschmecken und genießen.

Tipp 1: Nehmt z.B. statt Zuckerschoten TK-Erbsen und Paprika.
Tipp 2: Statt Hibiskussalz könnt ihr auch Rauchsalz nehmen.
Tipp 3: Bitte entsteint die Oliven vorher.
Tipp 4: Variert mit roten Zwiebeln und/oder frischer Petersilie.
Tipp 5: Genießt das Essen mit euren Freunden, Kindern und der Familie. (Essen Kindern mit, den Wein weglassen und durch Brühe/Wasser ersetzten)

Muschelnudeln mit Zuckerschoten-39
Muschelnudeln mit Zuckerschoten-44

Hast du diese Muschelnudeln mit Zuckerschoten oder vielleicht auch ein anderes leckeres Rezept von uns ausprobiert? Dann hinterlasse uns doch gerne unten ein Kommentar das würde uns sehr helfen. Gerne kannst du auch dein Bild bei Instagram mit @Klaraslife markieren und den Hashtag #klaraslife verwenden. Somit verpassen wir keinen Beitrag und wir können dir einen Kommentar hinterlassen. Wir freuen uns auf dein Ergebnis.

Muschelnudeln mit Zuckerschoten & Oliven

0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochdauer: 20 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Autor: Klaraslife
Diese saftigen Muschelnudeln mit Zuckerschoten & schwarzen Oliven sind ratz fatz fertig. Das Rezept ist einfach, vegan und super lecker.
Drucken
Umrechnungstabelle für Backformen

Zutaten

  • 170 g Conchiglione Muschelnudeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Möhren
  • 120 g Zuckerschoten
  • 20-30 schwarze Oliven
  • 1/2 TL getrockneten Thymian
  • 1/2 TL Hibiskusblütensalz
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Zimt
  • 5 EL Olivenöl
  • 150 ml Wasser
  • 50 ml Rotwein
  • Prise Rohrzucker
  • Meersalz

Anleitungen

  • Die Nudeln in Salzwasser und nach Packungsanleitung al dente garen, abgießen und beiseite stellen.
  • In einem großen, geeigneten Topf/Pfanne das Olivenöl erhitzen und die geschälten und in Halbringe geschnittenen Zwiebeln sowie den gehackten Knoblauch leicht anbraten. Nun mit dem Zimt, dem geriebenen Thymian, Pfeffer, Muskatnuss, Zucker und dem Paprikapulver bestäuben und kurz umrühren.
  • Dann das Tomatenmark dazugeben kurz anbraten und mit dem Wasser ablöschen.
  • Die der Länge nach geviertelten und in kleine Stücke geschnittenen Möhren dazugeben, salzen und den Rotwein angießen. Das Ganze etwa 10 Minuten vor sich hin köcheln lassen.
  • Jetzt die in Rauten geschnittenen und zuvor gesäuberten Zuckerschoten dazugeben und ca. 5 Minuten unter stetem rühren garen.
    Die Oliven und die Nudeln unterrühren, abschmecken und genießen.

Notizen

Tipp 1: Nehmt z.B. statt Zuckerschoten TK-Erbsen und Paprika.
Tipp 2: Statt Hibiskussalz könnt ihr auch Rauchsalz nehmen.
Tipp 3: Bitte entsteint die Oliven vorher.
Tipp 4: Variert mit roten Zwiebeln und/oder frischer Petersilie.
Tipp 5: Genießt das Essen mit euren Freunden, Kindern und der Familie.

Wenn ihr bei Pinterest seid, könnt ihr gerne dieses Bild pinnen.

Hinweis: ©klaraslife. Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, bitte verlinke diese Seite. Diese Seite beinhaltet Affiliate Links, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte die ich selbst nutze, von denen ich überzeugt bin oder die zu meinen Lesern passen. Vielen Dank, dass Ihr Klaraslife unterstützt.


0

You may also like

2 comments

Shell pasta with sugar snap peas & olives - Klara`s Life 7. Januar 2020 - 22:05

[…] Deutsch […]

0
Reply
15 schnelle & einfache Rezepte | vegan & Vegetarisch - Klara`s Life 18. März 2020 - 18:44

[…] Muschelnudeln mit Zuckerschoten & Oliven […]

0
Reply

Leave a Comment

Recipe Rating