Hefeteig- Hasen | süßes Hefegebäck zu Ostern

by Klaraslife

This post is also available in english.Hefe- HasenEin schönes Gebäck zu Ostern, ja das ist es was wir uns nebst Blumen und etwas Osterdekoration auf den frühlingshaften Ostertisch wünschen. Wir haben hier mal eine schöne, kleine und feine Hefeteig- Hasen der Schleifen mit Hagelzucker und nur leicht gesüßtem Teig als Rezeptvorschlag für euch.
Wir finden, dass diese Häschen eine vernünftige Menge für einen Erwachsenen darstellt. Und wer einen besonders großen Appetit hat ist eben zwei.
Die Hefeteig- Hasen schmecken besonders mit Butter und/oder Marmelade sehr fein.
Also ran ans Werk. Ihr müsst mit dem Backen nicht unbedingt bis Ostern warten 🙂

Klassischer Hefeteig

Hefeteig gehört zu meinen Lieblingsteigen. Soft, luftig und so lecker. Wir haben mit frischer Hefe gearbeitet, ihr könnt aber genauso gut Trockenhefe verwenden. Die Milch sollte lauwarmen und die Butter Zimmertemperatur haben. Falls ihr ein Ei verwendet, sollte dieses ebenfalls zimmerwarm sein. Dann steht einem leckeren Hefegebäck nichts mehr im weg.

Schritt für Schritt Bilder-Anleitung

Hefe- Hasen
Hefe- Hasen
hefe- hasen
hefe- hasen
hefe- hasen

Die süßen Hefeteig- Hasen schmeck frisch am allerbesten. Falls nicht alle gegessen werden, kann man sie auch gut einfrieren. Statt Hagelzucker könnt ihr auch Mandelblättchen verwenden oder mit Rosinen kleine Augen setzten.

Die Häschen sind auch eine tolle Idee für Kindergeburtstage oder für ein gemeinsames Familen- Osterbacken.

Hefeteig- Hasen

für 8 Hasen/Schleifen
500 g Weizenmehl oder Dinkelmehl (Type 630)
1/2 Würfel Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
200 ml lauwarme Milch (nach Geschmack)
70 g Zucker
1 Ei
100 g weiche Butter
Prise Salz

Mehl mit Salz und Zucker in eine Rührschüssel geben und mischen. Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen lassen, dann mit der Butter und dem Ei unter die Mehlmischung kneten. Nun 1 Minute mit dem Knethaken kneten und dann abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen lassen. Anschließen den Teig zu einer Kugel formen und in 8 Stücke teilen.
Jedes Stück zu ca 30 cm langen Strängen rollen und davon 2 cm Stücke abtrennen. Die abgetrennten Teile zu Kugeln rollen. Eine Kugel in die Mitte eines Stranges legen und die Enden zweimal um die Kugel zwirbeln.
So weiterverfahren bis alle 8 Häschen fertig sind.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und nochmals 20 Minuten ruhen lassen.
Mit Sahne oder verquirltem Ei bestreichen und mit Hagelzucker verzieren. Im vorgeheiztem Backofen bei 190°C 10-15 Minuten backen.

hefe- hasen
hefe-hasen

Hast du diese Hefeteig- Hasen oder vielleicht auch ein anderes leckeres Rezept von uns ausprobiert? Dann hinterlasse uns doch gerne einen Kommentar, das würde uns sehr helfen. Gerne kannst du auch dein Bild bei Instagram mit @Klaraslife markieren und den Hashtag #klaraslife verwenden. Somit verpassen wir keinen Beitrag und wir können dir einen Kommentar hinterlassen. Wir freuen uns auf dein Ergebnis.

Hefe- Hasen

Hefeteig- Hasen

3.8 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochdauer: 15 Minuten
Ruhezeit: 1 Stunde 20 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 8 Stück
Autor: Klaraslife
Süße und luftige Hefeteig-Hasen schmücken eure fröhliche Ostertafel. Ihr könnt den Hefeteig mit und auch ohne Ei machen.
Drucken
Umrechnungstabelle für Backformen

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl oder Dinkelmehl Type 630
  • 1/2 Würfel Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
  • 200 ml lauwarme Milch nach Geschmack
  • 70 g Zucker
  • 1 Ei Ohne Ei siehe Notiz
  • 100 g weiche Butter
  • Prise Salz

außerdem

  • Hagelzucker
  • (vegane) Sahne oder verquirltes Ei

Anleitungen

  • Mehl mit Salz und Zucker in eine Rührschüssel geben und mischen. Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen lassen, dann mit der Butter und dem Ei unter die Mehlmischung kneten. Nun 1 Minute mit dem Knethaken kneten und dann abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde ruhen lassen.
  • Anschließen den Teig zu einer Kugel formen und in 8 Stücke teilen. Jedes Stück zu ca 30 cm langen Strängen rollen und davon 2 cm Stücke abtrennen.
  • Die abgetrennten Teile zu Kugeln rollen. Eine Kugel in die Mitte eines Stranges legen und die Enden zweimal um die Kugel zwirbeln. So weiterverfahren bis alle 8 Häschen fertig sind.
  • Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und nochmals 20 Minuten ruhen lassen. Mit Sahne oder verquirltem Ei bestreichen und mit Hagelzucker verzieren. Im vorgeheiztem Backofen bei 190°C 10-15 Minuten backen.
Wir freuen uns über deine Kreationen!Markiere dein Bild mit @Klaraslife und verwende den Hashtag #klaraslife! So verpassen wir keinen Beitrag von Dir.

Notizen

Vegane Variante 
  • 70 g Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 100 g Butter(vegan), geschmolzen 
  • 220 ml Hafermilch
  • 500 g Mehl
Zum Bestreichen
  • SojaMilch
  • 1 EL Öl z. B. neutrales Sonnenblumenöl
Vorgehensweise siehe oben.

Wenn ihr bei Pinterest seid, könnt ihr gerne dieses Bild pinnen.

Hinweis: ©klaraslife. Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, bitte verlinke diese Seite. Diese Seite beinhaltet Affiliate Links, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte die ich selbst nutze, von denen ich überzeugt bin oder die zu meinen Lesern passen. Vielen Dank, dass Ihr Klaraslife unterstützt.k


0

You may also like

10 comments

Easter Bunny Rolls | homemade & easy - Klara`s Life 4. März 2020 - 15:13

[…] Deutsch […]

0
Reply
Heike 10. März 2020 - 14:39

Liebe Kathrin

Diese Häschen sind zum verlieben. Ich bin immer wieder hin und weg wenn ich Deine tollen Backkreationen sehe. Muss mich nun unbedingt mal an Hefegebäck wagen. Denke ich bin einfach etwas ungeduldig 😉

Freu mich schon sehr auf Deine nächsten Bilder und auf Instagram mehr über euren neuen Familienzuwachs zu erfahren.

Herzlich
Heike

0
Reply
Klaraslife 16. März 2020 - 09:40

Ich danke dir liebe Heike, das freut mich ungemein.
Lass es dir gut gehen und vielleicht hast du ja Zeit die kleinen Häschen zu backen 🙂
Fühl dich gedrückt
Kathrin

0
Reply
Mohnzopf oder auch Mohn-Striezel | veganer Hefezopf - Klara`s Life 29. März 2020 - 07:33

[…] Hefeteig- Hasen | süßes Hefegebäck zu Ostern […]

0
Reply
15 einfache Oster- Rezepte für euren Osterbrunch - Klara`s Life 30. März 2020 - 18:17

[…] Hefeteig- Hasen | süßes Hefegebäck zu Ostern […]

2+
Reply
Lucia 11. April 2020 - 20:37

Einfach, wohlschmeckend, gutaussehend. Tausend Dank für das tolle Rezept, das ich wegen derzeit ständig ausverkaufter Hefe mit Trockenhefe nachgebacken habe. Etwas Zitronensaft habe ich auch noch reingeschummelt, weil ich Zitrone in Gebäck einfach liebe.
Frohe Ostern allerseits im Rahmen der Möglichkeiten.

0
Reply
Klaraslife 11. April 2020 - 20:47

Hallo liebe Lucia,
vielen lieben Danke für deine liebe Nachricht. Das freut uns so sehr zu hören und macht uns glücklich.
Wir wünschen dir auch Frohe Ostern
Liebe Grüße
Kathrin

0
Reply
Angelina 27. April 2020 - 10:01

Danke für das Teilen der Rezepte und dieser niedlichen Idee!
Den veganen Teig fand ich nicht so gelungen, leider. *Zu der Ursprungsvariante kann ich nichts sagen*
Ich hab das Rezept 2 x vegan nachgebacken, dachte ich hätte vllt einen Fehler gemacht. Die Oberfläche ist (trotz ausgiebigem Pinseln mit Sojasahne) gerissen, er wirkte spröde, der Teig insgesamt war nicht fluffig und weich und brioche-ähnlich wie man das vom Hefezopf kennt; irgendwie zu kompakt eben. Irgendwie werden der Teig und ich uns nicht anfreunden. Ich werd das Gefühl nicht los, dass der veganen Variante eben doch das Ei fehlt oder die Mengenangaben im Verhältnis zueinander dann nicht mehr passen. Den Glanz auf Deinen Häschen hast Du vermutlich auch mit Ei erzeugt? Die vegane Variante schafft es leider nicht in meine Sammlung – schade, denn die Idee ist spitze!

0
Reply
Klaraslife 27. April 2020 - 11:15

Hallo Angelina,
ja ich habe Ei im Teig und für‘s bestreichen verwendet.
Durch das Ei wird der Teig einfach weicher und fluffiger, das stimmt.
Gerne probier ich noch an der veganen Variante rum und füge es dann hinzu.
Danke für dein Feedback.
Liebe Grüße
Kathrin

0
Reply
15 einfache Osterrezepte für euren Osterbrunch - Klara`s Life 16. Juli 2020 - 22:01

[…] Hefeteig- Hasen | süßes Hefegebäck zu Ostern […]

0
Reply

Leave a Comment

Recipe Rating