Apfel Galette mit Gewürzsahne | vegan

by Klaraslife
apfel galette

This post is also available in english. apfel galetteDiese herrlich schönen pinken Äpfel haben es mir sofort angetan. Sie sind nicht nur hübsch anzuschauen, sondern schmecken auch sehr gut. Da wir schon lange keine Apfel Galette auf unseren Teller hatten, wurde dies sofort in die Tat umgesetzt. Falls ihr keine pinkfarbenen Äpfel gekommen solltet, könnt ihr die Galette natürlich auch mit einer anderen Apfelsorte mache. Am besten eignen sich Boskop, Elstar oder andere leicht säuerliche Äpfel. Was brauche ich für einen Mürbeteig:

Mehl: Für die Struktur
kalte Butter: liefert den Geschmack und die Struktur. Mürbeteig nicht zu lange kneten.
kaltes Wasser: hält die Zutaten zusammen. 1-2 EL reichen meistens aus.
Salz: gibt dem Teig das Aroma. Ihr werdet den Unterschied merken wenn ihr es mal vergessen habt.
Apfelessig: dadurch wird der Teig locker und bricht nicht so schnell. Den Essig-Geschmack schmeckt man nicht heraus.
Zucker: unterstützt das Aroma und gibt dem Teig eine schöne Farbe.

Den Teig im Food Processor, mit einem Teigmischer oder dem Handrührgerät zügig zu einem krümeligen Teig mischen und dann mit dm Händen zu einem Tag formen. Anschließend im Kühlschrank ruhen lassen.

apfel galette
apfel galette
apfel galette
apfel galette
apfel galette
apfel galette

Apfel Galette

Teig
225 g Dinkelmehl(Type 1050)
100 g kalte Butter (vegan), in Würfel
30-40 g Zucker
2-3 EL kaltes Wasser
1/2 TL Zitronenabrieb
1 EL Apfelessig
Prise Salz
Füllung
4-5 Äpfel (zB.Red Moon)
2 EL Zucker
2 EL gemahlene Mandeln
Gewürzsahne
150 ml Schlagsahne (vegan)
1/4 TL Zimt
Msp. gemahlen Muskat
optional: 1 TL Zucker
außerdem
Mandelblättchen
1 Ei oder Sojasahne

Mehl, Zitronenabrieb und Zucker in eine Schüssel geben und mischen. Wasser, Essig und Butter dazugeben und zügig zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Scheibe formen, in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank kühl stellen.
Den Teig nach der Ruhephase zwischen zwei Backpapierlagen ca. 4 mm dünn zu einem Kreis ausrollen. Den Teig mit dem Backpapier auf eine Backblech ziehen.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Nun die Äpfel schälen und in dünne Spalten schneiden. Die gemahlenen Mandeln auf dem Teig verteilen und die Äpfel kreisförmig auf dem Teig verteilen und einen 4 cm breiten Rand stehen lassen. Die Äpfel mit Zucker betreuen, den Rand nach innen über die Äpfel klappen und leicht andrücken.
Den Rand mit Sojasahne oder Ei bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen.
Im Backofen auf der mittleren Schiene 10 Minuten backen dann die Hitze auf 180°C reduzieren und 30 Minuten goldbraun backen.
Schlagsahne mit (Zucker), Zimt und Muskat steif aufschlagen und kalt stellen.
Die Galette abkühlen lassen und mit der Sahne servieren.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Hast du diese Apfel Galette oder vielleicht auch ein anderes leckeres Rezept von uns ausprobiert? Dann hinterlasse uns doch gerne unten ein Kommentar. Gerne kannst du uns auch bei Instagram mit @Klaraslife markieren und den Hashtag #klaraslife verwenden. Somit verpassen wir keinen Beitrag und ich kann dir einen Kommentar hinterlassen. Wir freuen uns auf dein Ergebnis.

apfel galette

Apfel Galette mit Gewürzsahne

5 von 5 Bewertungen
Kochdauer: 45 Minuten
Ruhezeit: 1 Stunde
Portionen: 1 Galette
Autor: Klaraslife
Diese herbstliche pinke Apfel Galette mit Gewürzschlagsahne ist ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus. Das Rezept ist einfach, schnell gemacht & vegan.
Drucken
Umrechnungstabelle für Backformen

Zutaten

Teig

  • 225 g Dinkelmehl Type 1050
  • 100 g kalte Butter vegan, in Würfel
  • 30-40 g Zucker
  • 2-3 EL kaltes Wasser
  • 1/2 TL Zitronenabrieb
  • 1 EL Apfelessig
  • Prise Salz

Füllung

  • 4-5 Äpfel zB.Red Moon
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL gemahlene Mandeln

Gewürzsahne

  • 150 ml Schlagsahne vegan
  • 1/4 TL Zimt
  • Msp. gemahlen Muskat
  • optional: 1 TL Zucker

außerdem

  • Mandelblättchen
  • 1 Ei oder Sojasahne

Anleitungen

  • Mehl, Zitronenabrieb und Zucker in eine Schüssel geben und mischen. Wasser, Essig und Butter dazugeben und zügig zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Scheibe formen, in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank kühl stellen.
  • Den Teig nach der Ruhephase zwischen zwei Backpapierlagen ca. 4 mm dünn zu einem Kreis ausrollen. Den Teig mit dem Backpapier auf eine Backblech ziehen.
  • Den Backofen auf 200°C vorheizen. Nun die Äpfel schälen und in dünne Spalten schneiden. Die gemahlenen Mandeln auf dem Teig verteilen und die Äpfel kreisförmig auf dem Teig verteilen und einen 4 cm breiten Rand stehen lassen. Die Äpfel mit Zucker betreuen, den Rand nach innen über die Äpfel klappen und leicht andrücken.
  • Den Rand mit Sojasahne oder Ei bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen.
  • Im Backofen auf der mittleren Schiene 10 Minuten backen dann die Hitze auf 180°C reduzieren und 30 Minuten goldbraun backen.
  • Schlagsahne mit (Zucker), Zimt und Muskat steif aufschlagen und kalt stellen.
  • Die Galette abkühlen lassen und mit der Sahne servieren.
Wir freuen uns über deine Kreationen!Markiere dein Bild mit @Klaraslife und verwende den Hashtag #klaraslife! So verpassen wir keinen Beitrag von Dir.

Notizen

Mürbeteig
Den Teig im Food Processor, mit einem Teigmischer oder dem Handrührgerät zügig zu einem krümeligen Teig mischen und dann mit dm Händen zu einem Tag formen. Anschließend im Kühlschrank ruhen lassen. 

Wenn ihr bei Pinterest seid, könnt ihr gerne dieses Bild pinnen.

Hinweis: ©klaraslife. Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, bitte verlinke diese Seite. Diese Seite beinhaltet Affiliate Links, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte die ich selbst nutze, von denen ich überzeugt bin oder die zu meinen Lesern passen. Vielen Dank, dass Ihr Klaraslife unterstützt.


1+

You may also like

5 comments

Biene 10. November 2019 - 13:17

Liebe Klara, die Galette sieht so toll aus.
Muss ich unbedingt probieren. Danke für die Inspiration.
Lg Biene

0
Reply
Klaraslife 10. November 2019 - 13:19

Vielen lieben Dank Sabine, das freut mich sehr.
Liebe Grüße K.

0
Reply
Rhabarberkuchen mit Streuseln | Einfaches Kuchenrezept - Klara`s Life 18. März 2020 - 20:57

[…] Apfel Galette mit Gewürzsahne | vegan […]

0
Reply
Julia 28. September 2020 - 11:51

Ich habe die Galette gestern zum Sonntags-Kaffee mit Äpfeln aus dem Garten gebacken. Alle waren begeistert von dieser leckeren Galette. Danke für das Rezept 🙂

0
Reply
Klaraslife 28. September 2020 - 18:42

Juhu, das freut uns sehr liebe Julia. Vielen lieben Dank für dein Feedback 🙂

0
Reply

Leave a Comment

Recipe Rating