Ananas Bliss Balls mit Cashewkernen & Kokosnuss

by Klaraslife
Ananas Bliss Balls

This post is also available in english.Hallo ihr Lieben, diese feinen und leckeren Ananas Bliss Balls schmecken nach Sonne und Frühling.
Gerade wenn wir viel unterwegs sind, sind diese kleinen Energiekugeln ideal und praktisch. Neben Gemüse-Sticks, etwas Obst und lecker belegten Sandwisches, passen die Bliss Balls perfekt in die Lunchbox. Zur Aufbewahrung nehmen wir gerne alte Marmeladen-Gläser. Nicht nur hübsch sonder auch praktisch.

Ananas Bliss Balls
Ananas Bliss Balls

Ihr könnt die kleinen Ananas Bliss Balls in Kokosstreuseln wälzen oder aber auch in Hanfsamen. Die Masse darf ruhig kleben, dadurch haften die Kokosstreusel gut an ihnen.

Diese Bliss Balls könnten euch auch schmecken!

Gesunde Ananas Bliss Balls

125 g getrocknete Ananans
25 g getrocknete Mangos
75 g Cashewkernen
Kokosraspel

Nüsse in einen Hochleistungsmixer geben und grob mahlen. Mango und Ananas 15-20 Minuten in heißem Wasser einweichen. Anschließend gut ausdrücken.
Ananas und Mango zugeben und pulsieren. So lange mixen bis eine homogene und klebrige Mischung entsteht.
Portionsweise zu Kugeln formen und in Kokosraspeln oder Kokosmehl wälzen.
Die Ananas Bliss Balls in einer Dose im Kühlschrank aufbewahren.

  • Bekomme 10% Rabatt mit Klara10
Ananas Bliss Balls
Ananas Bliss Balls

Hast du diese Ananas Bliss Balls oder vielleicht auch ein anderes leckeres Rezept von uns ausprobiert?

Dann würden wir uns unglaublich freuen wenn du uns ein Kommentar hinterlässt oder zeig uns deine Kreation auf Instagram @Klaraslife und verende den Hashtag #klaraslife . Somit verpassen wir keinen Beitrag von dir! Wir freuen uns auf dein Ergebnis. Liebe Grüße K & R

Ananas Bliss Balls

Gesunde Ananas Bliss Balls

0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochdauer: 10 Minuten
Einweichzeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Autor: Klaraslife
Diese gesunden und veganen Ananas Bliss Balls sind super schnell gemacht. Sie spenden Energie und Ihr könnt an einem gesunden natürlichen Snack knabbern. Mit Mango und Cashewkernen.
Drucken
Umrechnungstabelle für Backformen

Zutaten

Anleitungen

  • Nüsse in einen Hochleistungsmixer geben und grob mahlen.
  • Mango und Ananas 15-20 Minuten in heißem Wasser einweichen. Anschließend gut ausdrücken.
  • Ananas und Mango zugeben und pulsieren. So lange mixen bis eine homogene und klebrige Mischung entsteht.
  • Portionsweise zu Kugeln formen und in Kokosraspeln oder Kokosmehl wälzen.
  • Die Ananas Bliss Balls in einer Dose im Kühlschrank aufbewahren.
Wir freuen uns über deine Kreationen!Markiere dein Bild mit @Klaraslife und verwende den Hashtag #klaraslife! So verpassen wir keinen Beitrag von Dir.

Wenn ihr bei Pinterest seid, könnt ihr gerne dieses Bild pinnen.

Hinweis: ©klaraslife. Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, bitte verlinke diese Seite. Diese Seite beinhaltet Affiliate Links, die mir eine kleine Provision einbringen wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte die ich selbst nutze, von denen ich überzeugt bin oder die zu meinen Lesern passen. Vielen Dank, dass Ihr Klaraslife unterstützt.


0

You may also like

1 comment

Pineapple Bliss Balls with cashew & coconut - Klara`s Life 2. April 2020 - 15:19

[…] Deutsch […]

0
Reply

Leave a Comment

Recipe Rating