Bratreis mit Gemüse und Ei | 30 Minuten Rezept

by Klaraslife

This post is also available in englishBratreisHeute gibt es ein einfaches aber unglaublich leckeres Reisgericht. Dieser Bratreis enthält viel Gemüse eine würzige Sauce und ist in knapp 30 Minuten fertig. Zum Gemüse: Ihr könnt auch das Gemüse verwenden, welches gerade in eurem Kühlschrank lagert. z.B. Rotkohl, Paprika, Lauch, Gurken ect.  Den Reis, das Gemüse und die Gewürze erst separat zubereiten und zum Schluß, alles zusammen angebraten.

gebratener Reis
Bratreis

Meal Prep

Das Gericht reicht für 3-4 Portionen und eigenen sich auch ideal als Meal Prep über die Woche. Hierbei würde ich die Erbsen auftauen lassen und separat in ein Fach in die Lunchbox geben. So bleiben die Erbsen frisch und zerfallen nicht.

Bratreis

Bratreis mit Gemüse & Ei

170 g Reis
Gemüse
2 Frühlingszwiebeln
2 Karotten
1/2 Brokkoli
1/2 Zucchini
1/2 Tasse Tiefkühl-Erbsen, in Wasser aufgetaut
Gewürz
1 Chili, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Scheibe Ingwer, gehackt
Sojasauce
Optional
1 Zwiebel, in Streifen schneiden
Rührei oder Tofurührei
Sriracha
schwarze Sesamsamen

Alls erstes den Reis nach Packungsanleitung gar kochen.
Gemüse klein schneiden und in Öl knusprig anbraten. (ausgenommen die Erbsen)
Das Gemüse in eine Schale geben. Gewürze in die Pfanne geben und ebenfalls anbraten. Den Reis dazugeben und unter gelegentlichen rühren anbraten. Das Gemüse zurück in die Pfanne geben und mit dem Reis mischen. Nun die Erbsen und die Sojasauce dazugeben.
Zwiebeln in einer Pfanne mit Öl kräftig anrösten.
Reis in Schalen verteilen und mit gebratenen Zwiebeln, Rührei/Tofurührei und Sriracha-Sauce servieren.
Mit Salz, Pfeffer und Sesam abschmecken.

gebratener Reis
gebratener Reis

Bratreis

Gebratener Reis mit Gemüse

3.86 von 34 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochdauer: 20 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Portionen: 3 Potionen
Autor: Klaraslife
Einfaches Reisgericht. Dieser gebratene Reis enthält viel Gemüse und würzige Sauce. Das Gericht reicht für 3-4 Portionen und eigenen sich auch ideal als Meal Prep für die Woche. 
Drucken
Umrechnungstabelle für Backformen

Zutaten

  • 170 g Reis

Gemüse

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Karotten
  • 1/2 Brokkoli
  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 Tasse Tiefkühl-Erbsen in Wasser aufgetaut

Gewürz

  • 1 Chili gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Scheibe Ingwer gehackt
  • Sojasauce

Optional

  • 1 Zwiebel in Streifen schneiden
  • Rührei oder Tofurührei
  • Sriracha
  • schwarze Sesamsamen

Anleitungen

  • Alls erstes den Reis nach Packungsanleitung gar kochen.
  • Gemüse klein schneiden und in Öl knusprig anbraten. (ausgenommen die Erbsen)
  • Das Gemüse  in eine Schale geben. Gewürze in die Pfanne geben und ebenfalls anbraten. Den Reis dazugeben und unter gelegentlichen rühren anbraten. Das Gemüse zurück in die Pfanne geben und mit dem Reis mischen. Nun die Erbsen und die Sojasauce dazugeben.
  • Zwiebeln in einer Pfanne mit Öl kräftig anrösten.
  • Reis in Schalen verteilen und mit gebratenen Zwiebeln, Rührei/Tofurührei und Sriracha-Sauce servieren.
  • Mit Salz, Pfeffer und Sesam abschmecken.
Wir freuen uns über deine Kreationen!Markiere dein Bild mit @Klaraslife und verwende den Hashtag #klaraslife! So verpassen wir keinen Beitrag von Dir.

Hast du ein Rezept ausprobiert? Wir freuen uns über dein Feedback.

Markiere es mit @KLARASLIFE auf Instagram & verwende den Hashtag #Klaraslife

 

©klaraslife. Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn Sie dieses Rezept erneut veröffentlichen möchten, schreiben Sie das Rezept in Ihren eigenen Worten neu oder verlinken Sie das Rezept erneut. Einige der oben genannten Links sind Affiliate-Links, die mir eine kleine Provision für meine Überweisung ohne zusätzliche Kosten für dich zahlen! Vielen Dank, dass Ihr Klaraslife unterstützt.


1+

You may also like

7 comments

Easy Fried Rice with vegetables . 30 Minutes Recipe - Klara`s Life 19. März 2019 - 07:55

[…] Deutsch […]

1+
Reply
15 schnelle & einfache Rezepte | vegan & Vegetarisch - Klara`s Life 18. März 2020 - 16:42

[…] Gebratener Reis mit Gemüse […]

1+
Reply
Fittastetic 16. April 2020 - 15:00

Echt ein super cooles Rezept und tolle Fotos! Hab ich heute ausprobieren können und bin begeistert. Danke fürs Teilen.
LG

1+
Reply
Klaraslife 16. April 2020 - 18:55

Vielen lieben Dank, das freut uns sehr.

Liebe Grüße

1+
Reply
Ida Ann Kegel 27. Juni 2020 - 01:24

Tipp:Ich koche Reis in die Mikrowelle im kochbeutel mit eine spritz Zitronen Saft dazu ohne Salz, gärt schneller, und separate tiefkihl Gemüse. In die Pfanne brät ich die Gemüse,würze mit Currypulver, dann die gekochte Reis dazu.ich brat eine omelette extra in die Pfanne mit Zwiebeln dazu,und schneide den in streifen und geben ihn zu den Reis. Mann kann auch mit pasta varierien.

0
Reply
Felix 6. August 2020 - 23:45

Super tolles Rezept. Heute ausprobiert und es war mega lecker; kann ich jedem empfehlen 🙂

Lieben Gruß & danke für das Rezept

0
Reply
Klaraslife 8. August 2020 - 20:56

Hi Felix,
das freut uns mega!
Vielen lieben Dank
Liebe Grüße
Ramin

0
Reply

Leave a Comment

Recipe Rating