Erdbeer-Mohn-Kuchen

by Klaraslife

This post is also available in english.Mit einem leckeren und saftigen Erdbeer-Mohn-Kuchen starten wir ins Wochenende. Der Kuchen wird aus einem leckeren Rührteig und frischen Erdbeerhälften gemacht.

Erdbeer Mohn Kuchen
Erdbeer Mohn Kuchen
Erdbeer Mohn Kuchen

Kuchenteig und Backofen

Dem Kuchenteig nicht zu lange rühren und anschließend sofort in den vorgeheizten Backofen schieben. Die Backofentüre sollte erst nach 40 Minuten geöffnet werden. Dann könnt ihr mit einem Holzstäbchen prüfen, ob euer Kuchen fertig gebacken ist. Je nach Backofen kann die Backzeit nämlich variieren. Bei mir war der Kuchen nach ca. 60 Minuten fertig. Aber am besten ihr überprüft es selbst. 

Erdbeer-Mohn-Kuchen

120-150 g Kristallzucker
120 g pflanzliche saure Sahne, Raumtemperatur
120 g pflanzliche Schlagsahne, Raumtemperatur
70g pflanzliche Butter, geschmolzen und 5 Minuten abgekühlt
1 EL Vanille-Extrakt
190 g Weizenmehl
70 g blanchiertes Mandelmehl
4 TL Mohn
1 Pk Backpulver (20g)
1 Prise Salz
200 g halbierte frische Erdbeeren
30 g Mandelblättchen

22 cm Springform

Backofen auf 180 ° C vorheizen. Eine 22 cm Springform fetten und mit Backpapier auslegen.
In der Schüssel Kristallzucker, Sauerrahm, Sahne, zerlassene Butter und Vanille bei mittlerer Geschwindigkeit cremig schlagen. Die Masse vom Schüssel-Rand nach unten kratzen.
Mehl, Mohn, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Die Mehlmischung mit einem Teigschaber untermischen und zum Schluss die Erdbeeren unterheben.
Den Teig in die Form geben und darauf achten das die Erdbeeren gleichmäßig verteilt sind. Mit Mandelblättchen bestreuen.
Nun 60 Minuten backen oder bis ein Holzstäbchen sauber herauskommt. Kurz in der Form abkühlen lassen und dann vollständig auf einem Kuchen-Gitter.

Nach Belieben kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Erdbeer Mohn Kuchen
Erdbeer Mohn Kuchen

Viel Spaß beim nachbacken von dem Erdbeer-Mohn-Kuchen. Über einen Kommentar am Ende des Blogbeitrages würden wir uns wie immer freuen! Mehr Rezepte!

Für Instagram: Markiere dein Bild mit @KLARASLIFE auf Instagram & verwende den Hashtag #Klaraslife .Somit verpassen wir keinen Beitrag von euch. Wir freuen uns auf eure Kreationen.

Erdbeer Mohn Kuchen

0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochdauer: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Portionen: 8 kleine Stücke
Autor: Klaraslife
Dieser saftige und leckere Erdbeer Mohn Kuchen, ist einfach zu machen und passt ideal in die fruchtige Erdbeersaison. Ohne Ei.
Drucken
Umrechnungstabelle für Backformen

Equipment

  • 22 cm Springform

Zutaten

  • 120-150 g Kristallzucker
  • 120 g pflanzliche saure Sahne zimmerwarm
  • 120 g pflanzliche Schlagsahne zimmerwarm
  • 70 g pflanzliche Butter geschmolzen und 5 Minuten abgekühlt
  • 1 EL Vanille-Extrakt
  • 190 g Weizenmehl
  • 70 g blanchiertes Mandelmehl oder normales
  • 4 TL Mohn
  • 1 Pk Backpulver 20g
  • 1 Prise Salz
  • 200 g halbierte frische Erdbeeren
  • 30 g Mandelblättchen

Anleitungen

  • Backofen auf 180 ° C vorheizen. Eine 22 cm Springform fetten und mit Backpapier auslegen.
  • In der Schüssel Kristallzucker, Sauerrahm, Sahne, zerlassene Butter und Vanille bei mittlerer Geschwindigkeit cremig schlagen. Die Masse vom Schüssel-Rand nach unten kratzen.
  • Mehl, Mohn, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel verquirlen. Die Mehlmischung mit einem Teigschaber untermischen und zum Schluss die Erdbeeren unterheben.
  • Den Teig in die Form geben und darauf achten das die Erdbeeren gleichmäßig verteilt sind. Mit den Mandelblättchen bestreuen.
  • Nun 60 Minuten backen oder bis ein Holzstäbchen sauber herauskommt. Kurz in der Form abkühlen lassen und dann vollständig auf einem Kuchen-Gitter.
  • Nach Belieben kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Notizen

Ihr könnt den Kuchen auch mit Milchprodukten backen.

Wenn ihr bei Pinterest seid, folgt uns gerne! Wir freuen uns.

Hinweis: ©klaraslife. Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, bitte verlinke diese Seite. Diese Seite beinhaltet Affiliate Links, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte die ich selbst nutze, von denen ich überzeugt bin oder die zu meinen Lesern passen. Vielen Dank, dass Ihr Klaraslife unterstützt.


0

You may also like

Leave a Comment

Recipe Rating