Spanakopita

by Klaraslife

This post is also available in english.Also eine ganz feine und leicht zuzubereitende Speise ist diese Spanakopita / Spinatkuchen.

Er kommt in fast allen Ländern Jugoslawiens über den Balkan, Griechenland, die Türkei, den Kaukasus bis in den vorderen Orient vor.
Jede Gegend hat ein spezielles Rezept und jede Familie sogar ein ganz Besonderes.
Im Grunde sind die Zutaten ein sehr dünner Teig, Spinat, Zwiebeln, Käse, Gewürze und weitere Goodies, wie beispielsweise Nüsse, Pinienkerne und Rosinen.
Im Folgenden stellen wir euch mal ein sehr einfaches Standardrezept vor, dass ihr gerne modifizieren dürft.
Es schmeckt aber auch so schon sehr fein und man kann es kalt oder auch warm genießen.
Also rein in die Schürze und einen guten Appetit.

Spanakopita
Spanakopita

Die Zutaten

  • frischen Spinat
  • Filoteig oder Yufkateig
  • Fetakäse
  • frische Bio Eier

Mit Ei-Joghurt-Topping

Spanakopita | Griechischer Spinatkuchen

1 Packung Filoteig (25 Blatt)
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
schwarzen Pfeffer aus der Mühle
500 g frischen Spinat
2 Eier
150 g Ricotta
200 g Fetakäse
2 EL getrockneten Dill oder 1 Bund frischen Dill (gehackt)
außerdem
100 ml Milch
2- EL Olivenöl

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl anbraten. Spinat waschen, GUT abtropfen lassen, ggf ausdrücken und klein schneiden. Spinat in die Pfanne zu den Zwiebeln geben und 5 Minuten anbraten. Es soll möglichst keine Flüssigkeit entstehen.
Fetakäse zerkrümeln und zusammen mit den Eiern, Ricotta, Pfeffer und Dill in einer großen Schüssel vermischen. Den angebratenen Spinat hinzugeben und gut verrühren.
Eine ofenfeste Form mit etwas Olivenöl bestreichen. Die Filoteigblätter einzeln mit Milch- Öl- Mischung bepinseln (bis die Hälfte der Blätter aufgebraucht ist. Die Teigblätter sollen von allen Seiten einen Rand bilden. Dann die Spinat-Füllung drauf verteilen und mit den restlichen Blätter genauso verfahren. (Filo-Blatt, etwas Milch-Olivenöl-Mischung, Filoblatt, Milch+ Olivenöl-Mischung,……) . Das letzte Blatt gut mit der Milch-Olivenöl-Mischung bestreichen. (Statt Milch, geht auch Wasser). Wer mag bestreut das ganze mit schwarzem Sesam.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und 50-60 Minuten backen.

Tipp 1: ein Joghurtdrink passt an heißen Tagen gut dazu.
Tipp 2: auch ein knackiger Salat mit überzeugt als Beilage.
Tipp 3: es kann auch mit Wassermelone serviert werden.

Spanakopita
Spanakopita

Hast du dieses Spanakopita Rezept ausprobiert? Dann freuen wir uns sehr über deinen Kommentar.

Für Instagram: Markiere es mit @KLARASLIFE auf Instagram & verwende den Hashtag #Klaraslife .Somit verpassen wir keinen Beitrag von euch. Wir freuen uns auf eure Kreationen.

Spanakopita | Griechischer Spinatkuchen

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochdauer: 50 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Portionen: 9 Portionen
Autor: Klaraslife
Eine ganz feine und leicht zuzubereitende Speise ist diese Spanakopita / Spinatkuchen. Aus Filoteig, Fetakäse, Spinat und Eiern.
Drucken
Umrechnungstabelle für Backformen

Zutaten

  • 1 Packung Filoteig 25 Blatt
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • schwarzen Pfeffer aus der Mühle
  • 500 g frischen Spinat
  • 2 Eier
  • 150 g Ricotta
  • 200 g Fetakäse
  • 2 EL getrockneten Dill oder 1 Bund frischen Dill gehackt

außerdem

Anleitungen

  • Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl anbraten. Spinat waschen, GUT abtropfen lassen, ggf ausdrücken und klein schneiden. Spinat in die Pfanne zu den Zwiebeln geben und 5 Minuten anbraten. Es soll möglichst keine Flüssigkeit entstehen.
  • Fetakäse zerkrümeln und zusammen mit den Eiern, Ricotta, Pfeffer und Dill in einer großen Schüssel vermischen. Den angebratenen Spinat hinzugeben und gut verrühren.
  • Eine ofenfeste Form mit etwas Olivenöl bestreichen. Die Filoteigblätter einzeln mit Milch- Öl- Mischung bepinseln, bis die Hälfte der Blätter aufgebraucht ist. Die Teigblätter sollen von allen Seiten einen Rand bilden.
  • Dann die Spinat-Füllung drauf verteilen und mit den restlichen Blätter genauso verfahren. (Filo-Blatt, etwas Milch-Olivenöl-Mischung, Filoblatt, Milch+ Olivenöl-Mischung,......) . Das letzte Blatt gut mit der Milch-Olivenöl-Mischung bestreichen. (Statt Milch, geht auch Wasser). Wer mag bestreut das ganze mit schwarzem Sesam.
  • oder siehe Notiz für Ei-Joghurt-Topping.
  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen und 50-60 Minuten backen.
Wir freuen uns über deine Kreationen!Markiere dein Bild mit @Klaraslife und verwende den Hashtag #klaraslife! So verpassen wir keinen Beitrag von Dir.

Notizen

  • Tipp 1: ein Joghurtdrink passt an heißen Tagen gut dazu.
  • Tipp 2: auch ein knackiger Salat mit überzeugt als Beilage.
  • Tipp 3: es kann auch mit Wassermelone serviert werden.

Ei-Joghurt-Schicht

Ich könnt auch die letzte Schicht mir einer Ei-Joghurt-Mischung betsreichen.
Zutaten: 1 Ei, 2 EL Vollfett-Joghurt, 3 EL Milch, 1 EL Olivenöl.
Zutaten vermischen und auf die oberste Filoteigblatt streichen.
Mit Sesam bestreuen. Und wie oben beschrieben backen.

Wenn ihr bei Pinterest seid, könnt ihr gerne dieses Bild pinnen.

Hinweis: ©klaraslife. Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, bitte verlinke diese Seite. Diese Seite beinhaltet Affiliate Links, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte die ich selbst nutze, von denen ich überzeugt bin oder die zu meinen Lesern passen. Vielen Dank, dass Ihr Klaraslife unterstützt.


0

You may also like

3 comments

Spanakopita recipe | greek spinach pie Klara`s Life 24. April 2020 - 13:52

[…] Deutsch […]

0
Reply
jana 25. April 2020 - 18:31

tolles rezept! das werde ich gleich mal ausprobieren! danke dir

0
Reply
Klaraslife 25. April 2020 - 19:42

Liebe Jana,
das freut uns sehr.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

0
Reply

Leave a Comment

Recipe Rating