Lauch Quiche Rezept | Lauchtarte

by Klaraslife

This post is also available in english. SOON

Heute gibt es eine leckere und rustikale Lauch Quiche mit Mürbeteig. Wir sind wahre Quiche Fans und lieben es in unseren Frankreich-Urlauben unterschiedliche Varianten der französischen Leckerei zu probieren. Man kann sie warm, lauwarm und sogar kalt essen. Uns schmeck die am besten wenn sie eher lauwarm ist. Auch lässt sie sich prima portionieren und so einfach zur Arbeit oder für unterwegs mitnehmen. Probiert sie am besten gleich mal aus.

Eure Kathrin & euer Ramin

Lauch Quiche

Mürbeteig
200 g Mehl
1/2 TL Backpulver
110 g Butter, kalt
1 TL Salz
1 EL kaltes Wasser
1 Ei (Gr.S)
Füllung
2 Stangen Lauch
1 Zwiebel
3 EL Öl
4 Eier
200 ml Milch
200 ml Sahne
40 g Käse, gerieben (Gruyère)
Salz
Pfeffer
1/4 TL Muskat

Mürbeteig:
Alle Zutaten in einen Food Processor geben und zu einem Teig mixen.
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Tarteform legen. Hierbei überstehende Ränder abschneiden. Anschließend so lange in den Kühlschrank stellen bis die Füllung fertig ist.
Füllung:
Den Lauch gut säubern und dann in Ringe schneiden, die Zwiebeln fein würfeln.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Lauch samt Zwiebeln 10 Minuten auf mittlerer Hitze anschwitzen lassen.
Eier, Milch, Sahne, 30 g Käse und die Gewürze in eine Schüssel geben und gut verrühren.
Den Lauch etwas abkühlen lassen und dann zur Eimischung geben.
Den Backofen auf 200 °C Ober – und Unterhitze vorheizen.
Den Teig aus dem Kühlschrank holen, die Füllung darauf verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
Für 30-40 Minuten goldbraun backen.

Die Lauch Quiche 10 Minuten abkühlen lassen und dann mit einem Salat genießen.

Wir freuen uns über dein Feedback!

Viel Spaß beim Nachbacken der Lauch Quiche. Über einen Kommentar am Ende des Blogbeitrages würden wir uns wie immer freuen! Mehr Rezepte!

Für Instagram: Markiere doch dein Bild mit @KLARASLIFE auf Instagram & verwende den Hashtag #Klaraslife .Somit verpassen wir keinen Beitrag von euch. Wir freuen uns auf eure Kreationen.

Lauch Quiche

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochdauer: 40 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 10 Portionen
Autor: Klaraslife
Dieses leckere Lauch Quiche Rezept kommt vegetarisch daher. Mit einem knusprigen Mürbeteigboden und einer Lauch-Käse-Füllung.
Drucken
Umrechnungstabelle für Backformen

Equipment

  • Tartform 28 cm

Zutaten

Mürbeteig

  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 110 g Butter kalt
  • 1 TL Salz
  • 1 EL kaltes Wasser
  • 1 Ei Gr.S

Füllung

  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 4 Eier
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 40 g Gruyère gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/4 TL Muskat

Anleitungen

Mürbeteig:

  • Alle Zutaten in einen Food Processor geben und zu einem Teig mixen.
  • Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Tarteform legen. Hierbei überstehende Ränder abschneiden. Anschließend so lange in den Kühlschrank stellen bis die Füllung fertig ist.

Füllung:

  • Den Lauch gut säubern und dann in Ringe schneiden, die Zwiebeln fein würfeln.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Lauch samt Zwiebeln 10 Minuten auf mittlerer Hitze anschwitzen lassen.
  • Eier, Milch, Sahne, 30 g Käse und die Gewürze in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  • Den Lauch etwas abkühlen lassen und dann zur Eimischung geben.
  • Den Backofen auf 200 °C Ober - und Unterhitze vorheizen.
  • Den Teig aus dem Kühlschrank holen, die Füllung darauf verteilen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
  • Für 30-40 Minuten goldbraun backen.
  • Die Quiche 10 Minuten abkühlen lassen und dann mit einem Salat genießen.
Wir freuen uns über deine Kreationen!Markiere dein Bild mit @Klaraslife und verwende den Hashtag #klaraslife! So verpassen wir keinen Beitrag von Dir.

Gerne könnt ihr unsere Bilder bei Pinterest pinnen! Wir freuen uns.

Hinweis: ©klaraslife. Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, bitte verlinke diese Seite. Diese Seite beinhaltet Affiliate Links, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte die ich selbst nutze, von denen ich überzeugt bin oder die zu meinen Lesern passen. Vielen Dank, dass Ihr Klaraslife unterstützt.


0

You may also like

Leave a Comment

Recipe Rating