Saftiges und einfaches Kirsch-Bananenbrot

by Klaraslife

This post is also available in english.Wer kennt sie nicht, die Kombination aus Kirschen und Bananen. Und da dachte ich mir, machen wir doch mal ein saftiges und leckeres Kirsch Bananenbrot daraus. Bananenbrot ist immer eine tolle Idee um reife Bananen zu verwerten.

Kirsch Bananenbrot
Kirsch Bananenbrot

Bananenbrot

Vegane Kuchen

Erst die trockenen Zutaten miteinander vermischen und separat die flüssigen Zutaten. Bei veganen Kuchen gilt auch, nicht zu lange rühren, sonst geht der Kuchen nicht mehr auf. Der Apfelessig sollte so spät wie möglich hinzugefügt werden, denn sobald er mit Natron und Backpulver in Kontakt kommt, arbeitet er und Blasen entstehen. Und die wollen wir ja behalten und nicht verlieren.

Die Form fetten o. mit Backpapier auslegen und den Backofen vorheizen. Dann kann nichts mehr schief gehen.

Hier findest du noch mehr Bananenbrot-Rezepte.

Kirsch Bananenbrot

3 überreife Bananen
100 ml Hafermilch
60 g Sonnenblumenöl
1 TL Vanille Extrakt
200 g Weizenmehl
20 g Kokosmehl
1.5 TL Backpulver
1 TL Backnatron
1 EL Apfelessig
200 g Kirschen (tiefgekühlt oder gut abgetropft aus dem Glas)
außerdem
braunen Zucker

Kastenform 20×10

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen und eine Kastenform fetten oder mit Backpapier auskleiden.
Bananen mit einer Gabel zu einem feinen Mus zerdrücken und in eine Schüssel geben. Mit Milch, Sonnenblumenöl, Vanille und Apfelessig verrühren.
Mehl und Kokosmehl mit Backpulver und Natron vermischen, unter die Bananenmasse heben und nur so lange rühren bis ein homogener Teig entsteht. Dann die Kirschen unterheben (2 EL beiseite legen).
Den Teig in die Kastenform geben und mit den restliche Kirsche belegen. Zum Schluß mit braunen Zucker bestreuen und 40 Minuten backen.
Mit einem Holzstäbchen testen ob der Kuchen fertig ist.
Einige Minuten in der Form abkühlen lassen und dann auf einem Gitter vollständig erkalten lassen.

Kirsch Bananenbrot
Kirsch Bananenbrot

Wir freuen uns über dein Feedback!

Viel Spaß beim nachbacken von dem Kirsch Bananenbrot. Über einen Kommentar am Ende des Blogbeitrages würden wir uns wie immer freuen! Mehr Rezepte!

Für Instagram: Markiere dein Bild mit @KLARASLIFE auf Instagram & verwende den Hashtag #Klaraslife .Somit verpassen wir keinen Beitrag von euch. Wir freuen uns auf eure Kreationen.

Kirsch Bananenbrot

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochdauer: 40 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Portionen: 10 Scheiben
Autor: Klaraslife
Saftiges und einfaches veganes Kirsch Bananenbrot. Ob zum Frühstück oder Mittags zum Kaffee einfach immer lecker!
Drucken
Umrechnungstabelle für Backformen

Equipment

  • Kastenform 20x10

Zutaten

  • 3 reife Bananen
  • 100 ml Hafermilch
  • 60 g Sonnenblumenöl
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 200 g Weizenmehl
  • 20 g Kokosmehl
  • 1.5 TL Backpulver
  • 1 TL Backnatron
  • 1 EL Apfelessig
  • 200 g Kirschen tiefgekühlt oder gut abgetropft aus dem Glas

außerdem

  • braunen Zucker

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180 ° C vorheizen und eine Kastenform fetten oder mit Backpapier auskleiden.
  • Bananen mit einer Gabel zu einem feinen Mus zerdrücken und in eine Schüssel geben. Mit Milch, Sonnenblumenöl, Vanille und Apfelessig verrühren.
  • Mehlsorten mit Backpulver und Natron vermischen, unter die Bananenmasse heben und nur so lange rühren bis ein homogener Teig entsteht. Dann die Kirschen unterheben (2 EL beiseite legen).
  • Den Teig in die Kastenform geben und mit den restliche Kirsche belegen. Zum Schluß mit braunen Zucker bestreuen und 40 Minuten backen.
  • Mit einem Holzstäbchen testen ob der Kuchen fertig ist.
  • Einige Minuten in der Form abkühlen lassen und dann auf einem Gitter vollständig erkalten lassen.
Wir freuen uns über deine Kreationen!Markiere dein Bild mit @Klaraslife und verwende den Hashtag #klaraslife! So verpassen wir keinen Beitrag von Dir.

Gerne könnt ihr unsere Bilder bei Pinterest pinnen! Wir freuen uns.

Hinweis: ©klaraslife. Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwenden Sie meine Bilder nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, bitte verlinke diese Seite. Diese Seite beinhaltet Affiliate Links, die mir eine kleine Provision einbringen, wenn du Produkte darüber kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Ich empfehle nur Produkte die ich selbst nutze, von denen ich überzeugt bin oder die zu meinen Lesern passen. Vielen Dank, dass Ihr Klaraslife unterstützt.


0

You may also like

1 comment

Cherry banana bread recipe | easy & vegan. Sweets - Klara`s Life 20. August 2020 - 20:39

[…] Deutsch […]

0
Reply

Leave a Comment

Recipe Rating