Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Brokkoli Feta Quiche

Gericht Hauptgang
Land & Region vegetarisch oder Alternative vegan
Autor Klaraslife

Zutaten

  • Teig
  • ¾ Tasse Allzweckmehl
  • Tasse Kichererbsenmehl
  • ½ Tasse Mandelmehl
  • 2 Esslöffel Kartoffelstärke
  • ½ TL Meersalz
  • 90 g vegane Butter
  • 3-4 EL eiskaltes Wasser
  • Füllung
  • 1 Broccoli blanchiert
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL getrocknetes Bohnenkraut
  • 1 Block Feta Käse zerbröckelt
  • ½ Tasse Hafermilch
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Teig:
  • Vermenge Mehl, Mandelmehl, Kichererbsenmehl, Kartoffelstärke und Meersalz in eine Schüssel. Füge die gewürfelte Butter dem Mehl hinzu. Ich verwende meine Hände um den Teig in eine grobe Konsistenz zu mischen. Füge das Wasser, nach und nach hinzu zu verarbeite alles zu einem glatten Teig. In Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Minuten kühlen.
  • Füllung:
  • Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken. Und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. 2-5 min.
  • Füge Bohnenkraut und Brokkoliröschen hinzu. 5-8 Minuten anbraten.
  • Legen Sie den gekühlten Teig zwischen zwei Backpapiere und verwenden Sie einen Nudelholz rollen Sie den Teig zu einen großen Kreis. In die Backform legen und leicht andrücken.
  • Schneide allen überschüssigen Teig ab. Dann mit einer Gabel in den Teig steckenl.
  • In einer großen Schüssel Milch und Eier zusammen schlagen. Dann die Zwiebel Brokkoli Mischung und Feta Käse hinzugeben und mischen.
  • Auf die Quiche geben und im Ofen 40 Minuten goldbraun backen. Warm servieren.
  • Guten Appetit