Print Pin
5 from 1 vote

Reisnudelsalat mit Erdnuss-Sauce

Frischer und leichter Reisnudelsalat mit Erdnuss-Sauce. Perfekt für die heißen Temperaturen. Der Reisnudelsalat ist vegan und fertig in unter 30 Minuten.
Course Asiatisch, Salat
Cuisine asian
Keyword Reisnudelsalat
Servings 2 Personen
Author Klaraslife

Ingredients

Salat

  • 120 g Reisbandnudeln
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 1 Gartengurke
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne mittelscharfe Paprika
  • Koriander gehackt

Erdnuss-Sauce

  • 60 ml crunchy Erdnussbutter 1/4 cup
  • 2 EL geröstetes Sesamöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Essig
  • 1/2 TL Ingwer gerieben
  • 30 ml Wasser evtl.mehr je nach Konsistenz
  • 30 ml Orangensaft

Dressing

  • 2 EL Sojasauce
  • 1/4 TL brauner Zucker
  • 1/2 TL Reisessig
  • 1/2 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 Frühlingszwiebel weißer Teil

Topping

  • Koriander gehackt
  • geröstete Erdnüsse

Instructions

Salat

  • Nudeln nach Packungsanleitung garen. Abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Karotten, Gurken und rote Paprika in dünne Streifen hobeln/schneiden. Mittelscharfe Paprika in dünne Ringe schneiden. Gemüse mit den Nudeln mischen.

Erdnuss-Sauce

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren

Dressing

  • In einer kleinen Schale alle Zutaten vermengen.

Zubereiten

  • Salat mit Erdnuss-Sauce mischen und auf Tellern anrichten.
    Mit Erdnüssen und mehr Koriander garnieren und mit dem Dressing beträufeln.