Print Pin
0 from 0 votes

Schnelles Kokosnuss Curry. 30 Minuten Rezept

Course Curry
Cuisine asiatisch
Servings 2
Author Ramin Klaraslife

Ingredients

  • 100 g Reis
  • 2 Thai Chilis fein gehackt oder 1 falls zu scharf
  • 1 Knollen Ingwer ungefähr eine Dattelgröße, fein gehackt
  • 1 EL Koriandersamen
  • 5 grüne Bohnen fein in Streifen geschnitten
  • 1 große Karotte fein in Streifen geschnitten
  • 2 kleine Petersilienwurzeln in dünne Scheiben geschnitten,
  • 4-5 Brokkoli Rösschen
  • 1 rote und grüne Paprika fein gehackt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL rote Currypaste
  • 1 Dose Kokosmilch
  • Sesam und Sonnenblumenöl
  • ½ Saft Zitrone/ Limette
  • Topping:
  • Koriandergrün
  • Sojasauce
  • geröstete Sesamsamen oder Cashewnüsse

Instructions

  • Reis nach Anleitung kochen.
  • In eine große Pfanne bei mittlerer Hitze Sesam und Sonnenblumenkerne hinzufügen.
  • Chilischoten, Ingwer und Koriandersamen hinzufügen.
  • Für ein paar Minuten braten.
  • Karotte, Petersilienwurzeln, Brokkoli, Paprika hinzufügen nach ein paar Minuten Tomatenmark und rote Currypaste. 5 Minuten anbraten.
  • Kokosmilch und ein Spritzer Wasser hinzufügen rühren. Mit Zitronensaft abschmecken.
  • Mit Reis, Koriandergrün, Sojasauce und Cashews / Sesam servieren.

Nutrition

Serving: 0g | Calories: 0kcal | Carbohydrates: 0g | Protein: 0g | Fat: 0g | Saturated Fat: 0g | Polyunsaturated Fat: 0g | Monounsaturated Fat: 0g | Trans Fat: 0g | Cholesterol: 0mg | Sodium: 0mg | Potassium: 0mg | Fiber: 0g | Sugar: 0g | Vitamin A: 0IU | Vitamin C: 0mg | Calcium: 0mg | Iron: 0mg