Wirsing Kartoffel Auflauf
Drucken Pin
0 von 0 Bewertungen

Wirsing Kartoffel Auflauf

Dieser leckere und saftige Wirsing Kartoffel Auflauf passt perfekt in die kalte Jahreszeit. Ein leckeres und einfach herzustellendes Ofengericht.
Gericht Auflauf
Land & Region Mittagessen
Keyword Wirsing
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4 Portionen
Autor Klaraslife

Zutaten

  • 600 g festkochende Kartoffeln
  • 300 g Wirsingkohl
  • 100 g geriebenen Hartkäse
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Eigelb
  • 4 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Weizenmehl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Weißwein
  • 400 ml Hafermilch
  • Rauchsalz
  • schwarzer Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Zitronenabrieb

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und in ca. 2mm starke Scheiben schneiden und danach in Wasser gar kochen. Den Wirsing gut säubern und von den Stielansätzen befreien, dann für ca. 3-5 Minuten in heißem Wasser blanchieren.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und im Öl anbraten. Die Gewürze dazugeben. Das Mehl dazugeben, dann die Brühe, den Wein und die Milch dazugeben und unter stetem rühren aufkochen.
  • Zwei Drittel des geriebenen Käses unterrühren, vom Herd nehmen und rühren bis der Käse sich aufgelöst hat. Dann, wenn die Sauce nicht mehr zu heiß ist das Eigelb unterrühren. Evtl. Mit Salz und Zitronenabrieb abschmecken.
  • In einer Ofenform den Wirsingkohl und die Kartoffelscheiben Schichten und dann mit etwas Sauce bedecken. Diesen Vorgang wiederholen bis die Zutaten verbraucht sind.
  • Die Form nun in den auf 180 Grad Celsius vorgeheizten Backofen, bei Ober- und Unterhitze schieben und für ca. 40 Minuten backen. 10 Minuten vor Backende das restliche Drittel des Käses auf der Oberfläche verteilen und dann bei Oberhitze fertigstellen.