Drucken Pin
0 von 0 Bewertungen

Aprikosen Kirsch Galette

Diese sommerliche Aprikosen Kirsch Galette ist ein wahrer Gaumenschmaus. Das Rezept ist einfach, schnell gemacht & vegan.
Gericht Kuchen
Land & Region süß
Keyword Galette
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 2 Kuchen
Autor Klaraslife

Zutaten

Mürbeteig

  • 125 g Weizenmehl
  • 125 g Maismehl
  • Salz
  • 1 EL Zucker
  • 120 g Butter vegan kalt
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 1 TL Apfelessig

Füllung

Anleitungen

  • Alle Teigzutaten zügig zu einem homogenen Teig verkneten.
  • In Frischhaltefolie wickeln und 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Währenddessen, die Kirsche und Aprikosen entsteinen. Aprikosen in Schnitze schneiden.
  • Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  • Früchte mit Vanille, Zucker und Stärke vermischen.
  • Teig in zweihälften Teilen und rund ausrollen.
  • Früchte auf dem Teig verteilen hiebei einen 3-4 cm breiten Rand lassen. Diese dann über die Früchte schlagen.
  • Den Teig Rand etwas mit Sojasahne befeuchten und mit Zucker bestreuen.
  • Im Backofen 20- 30 Minuten goldbraun backen.
  • Mit Puderzucker bestreuen. Wer mag serviert die Galette mit einer Kugel Eis oder Kokosschlagsahne.