Drucken Pin
5 von 1 Bewertung

Schokoladen Salzkaramell Shortbreads

Knusprige Schokoladen Salzkaramell Shortbreads
Gericht Süß
Land & Region vegan
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 1 Backform
Autor Kathrin Klaraslife

Zutaten

  • 145 g ungesalzene Butter weich
  • 141 g Weizenmehl
  • 40 g Zucker
  • Prise Salz
  • 240 ml gesalzene Karamellsauce
  • 60 g gehackte Brezeln
  • 180 g dunkle Schokoladenstückchen
  • Karamell Sauce
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Schlagsahne oder Kokosmilch Raumtemperatur
  • 80 g weiche Butter

Anleitungen

  • Ofen auf 180 ° C vorheizen. Eine 21 cm -Backform mit Backpapier auslegen. Beiseite legen.
  • Die Butter mit dem Handmixer cremig schlagen  - etwa 1 Minute. Dann das Mehl, den Zucker, das Salz hinzu und etwas 1 Minuten lang bei hoher Geschwindigkeit verrühren. Nun mit den Händen durchkneten und in die Form drücken. Die Brezelstücke gleichmäßig darauf drücken und für 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  • So nun lasst uns solange die Karamell Sauce machen:
  • Den Zucker in einen mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren erhitzen. Achtet drauf das der Zucker nicht anbrennt, sonst wird er bitter.
  • Sobald der Zucker vollständig geschmolzen ist, geben wir die Butter hinzu. Seid vorsichtig, hierbei kann das Karamell spritzen.
  • Solange rühren bis die Butter vollständig geschmolzen ist.
  • Nun langsam die Sahne oder Kokosnussmilch hinzufügen.
  • Das Karamell für 1 Minute köcheln lassen.
  • Vom Herd nehmen und Prise Salz einrühren. Abkühlen lassen.
  • Sobald das Karamell kalt ist über die Kruste gießen. Vollständig abkühlen lassen, bevor ihr die geschmolzene Schokolade übergießt.
  • Wieder abkühlen lassen und dann in Quadrate schneiden.